Vincent Derungs (Drums)

Vinca, hat seinerzeit die Original Grain Square Dixie Players ins Leben gerufen. Als ausgebildeter und versierter Tambour gab er über Jahre hinweg den Takt in der Band an. Lange durften wir in seinem Atelier am Kornplatz in Chur (Grainsquare), zwischen Maschinen und Geräten, unsere Proben abhalten. Aus beruflichen und privaten Gründen zog es ihn in's Berner Oberland und wir mussten uns nach einem neuen Klopfer umsehen

 

Vinca

 

Fando Hlavac (Banjo)

Fando machte in der Anfangszeit der Band, als blutjunger Student, bei uns mit. Den allerersten Auftritt führten wir mit ihm durch. Schon damals beherrschte er das Banjo sehr gut und kannte sich in den klassischen Dixienummern bestens aus.  Heute spielt sein Vater bei uns und Fando, als sehr talentierter Laienmusiker, springt bei Bedarf als Banjospieler oder Bassist ein.

 

 

+ Marcel Haudenschild (Trombone)

Marcello, ein Mann der ersten Stunde (Gründungsmitglied). Nach den ersten Gehversuchen im Atelier von Vinca Derungs durften wir in den Räumen seiner Schule proben. Aus beruflichen Gründen ist er aus der Band ausgetreten und einige Jahre später, infolge eines tragischen Verkehrsunfalles, verstorben.

 

 

Beat Lanicca (Banjo/Arrengeur)

Leider musste uns Beat, als ein Bandmitglied der Frühzeit aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Mit ihm haben wir einen versierten Musiker, Arrangeur und sehr lieben Freund verloren. Dankbar und zum Glück dürfen wir heute noch auf ihn, als Arrengeur und Ratgeber, zählen.

Beat

 

 

 Eric Bush (Piano)

Auch bei Eric handelt es sich um einen Mitglied der Frühzeit der GrainSquare Dixie. Er war unser erster Pianist und stieg aus beruflichen Gründen aus.

 

Eric

  

Arianne Malär (Gesang)

Leider nur eine relativ kurze Zeit durften wir Arianne als Sängerin in unseren Reihen geniessen.

 

Arianne

 

Stephan Joss (Piano)

Stephan Joss löste Eric Bush als Pianisten der damaligen Original Grain Square Dixie Players ab. Als junger Berufmann zog es ihn ins Unterland und somit von uns weg. Heute dürfen wir bei Bedarf regelmässig auf seinen Vater, den Saxophonisten und Klarinettisten, Hand Joss, als Aushilfe zurückgreifen.

 

Stephan

 

+Enrico Morini (Saxophon/Klarinette/Gesang, Texter und Arrengeur)

  viel zu früh verstarb unser lieber Enrico am 12. Februar 2015 nach langjähriger Krankheit. Bis zum Schluss hat er seinen lebensbejahenden Optimismus, die Freude an seiner Familie, seinen Freunden und seiner GrainSquare Dixie nicht verloren. Wir vermissen ihn sehr.